Vermögen

Das Anlagevermögen der Schindler Pensionskasse wird wie folgt bewirtschaftet:

Obligationen/Aktien

Seit 1998 werden Obligationen und Aktien durch vier Vermögensverwalter mit so genannten Mischmandaten bewirtschaftet.

Der Stiftungsrat legt die Strategie, Bandbreiten und Benchmarks vor.


Direkte Immobilien

Rund 2/3 der Immobilien sind direkt im Besitz der Schindler Pensionskasse. Die Bewirtschaftung der Immobilien wurde an eine externe Firma delegiert.


Indirekte Immobilien

Die indirekte Immobilien (Anlagefonds, Anlagestiftungen, Beteiligungsgesellschaften) werden innerhalb des Depots Satelliten bewirtschaftet. Der Anlageausschuss entscheidet über Käufe und Verkäufe im Depot Satelliten.


Alternative Anlagen

Der Stiftungsrat hat folgende alternativen Anlagekategorien definiert:

  • Private Equity
  • Infrastruktur
  • Hedge Funds
  • Insurance linked securities
  • Alternative Obligationen
  • Alternative Immobilien Ausland
  • Rohstoffe

Die Bewirtschaftung der Alternativen Anlagen innerhalb des Depots Satelliten erfolgt durch den Anlageausschuss. Der Einsatz der alternativen Anlagen hat das Ziel, das Rendite-/Risikoverhältnis des Gesamtvermögens zu verbessern.

Geschäftsberichte Schindler Pensionskasse

2019 PDF, 
2018 PDF, 
2017 PDF, 

Kontakt

Schindler Pensionskasse
Zugerstrasse 13
6030 Ebikon
T. +41 41 445 3139
T. +41 41 445 3012
F. +41 41 445 3022
pk.ch@schindler.com