Anlagen- und Apparatebauer/in EFZ

Anlagen- und Apparatebauer*in EFZ

Hast du Interesse an Maschinenarbeit und Metallverarbeitung? Wie wäre es mit einer Ausbildung als Anlagen- und Apparatebauer*in?

Als Anlagen- und Apparatebauer*in verarbeitest du Bleche, Profile und Rohre aus mehrheitlich metallischen Werkstoffen. Du baust diese Komponenten und Baugruppen zusammen und führst die damit verbundenen Montage- und Inbetriebsetzungsarbeiten aus. Du pflegst eine enge Zusammenarbeit mit Polymechanikern und Konstrukteuren.

Arbeitest du gerne draussen und interessierst du dich für die Montage von Aufzügen?
Wie wäre es mit einer Schwerpunktausbildung als Aufzugsmonteur*in beim Kunden vor Ort? Alles Weitere findest du auf der Lehrberufsseite Aufzugsmonteur*in.


Bildungsdauer

Die berufliche Grundbildung dauert 4 Jahre.

Berufsschule

  • 1 bis 2 Tage pro Woche in Emmen
  • Berufsmatura ist möglich

Voraussetzungen

  • Sekundarniveau B
  • Gute Noten in Mathematik und Geometrie
  • Handwerkliches Geschick
  • Technisches Verständnis

Zukunftschancen

  • Aufzugsmontage (Auslandeinsätze)
  • Chefmonteur*in
  • Teamleiter*in in der Aufzugsproduktion
  • Maschineningenieur*in

Daniel und Nino zeigen dir ihre Berufswelt als Anlagen- und Apparatebauer.

Bewirb dich jetzt für einen Ausbildungsplatz bei der Schindler Berufsbildung.