Einführungswoche 2021

15.08.2021

Nun ist sie schon wieder vorbei - die Einführungswoche. Was für tolle fünf Tage wir hatten. Der Sommer ist pünktlich auf den Wochenstart zurückgekehrt und so konnten wir unser Programm planmässig durchführen. Lesen Sie selbst, was wir mit unseren 72 neuen Lernenden erlebt haben.

Einführungswoche Schindler Lernende 2021, Schindler Turm

Montag, 09. August

Um 09:00 Uhr ging es los. Unsere 72 Lernenden strömten auf den Campus, kunderbunt gemischt aus der ganzen Schweiz. Dieses Jahr neu mit dabei war Locarno. 

Der Morgen war gespickt mit Informationen zur Schindler Welt, Programmvorstellung, PSA Anprobe und Personalfoto. Dann kam bereits der erste Mittag im Personalrestaurant. Am Nachmittag ging es mit einem Postenlauf auf Entdeckungstour über den Schindler Campus. Ein Posten war unter anderem ein Besuch auf dem bekannten Schindler Turm. 

Einführungswoche Schindler Lernende 2021, Wandertag

Dienstag, 10. August

Mit dem Car ging es von Luzern nach Küssnacht. Anschliessend bestiegen wir die Gondelis Richtung Seebodenalp und wanderten bis zur Alpwirtschaft Räbalp. Dort angekommen wurden wir mit einem Salatbuffet und Feinem vom Grill begrüsst und genossen mit einer herrlichen Aussicht das wohlverdiente Mittagessen.

Nachdem wir alle gestärkt waren, bestritten wir den Abstieg nach Weggis. Nach einer Glace-Pause fuhr uns das Dampfschiff zurück nach Luzern. 

Mittwoch, 11. August

Das Mittwoch-sowie Donnerstagsprogramm fand auf dem Schindler Campus in Ebikon statt. Unsere 6 Gruppen wechselten sich mit dem Progamm ab. Was gab es alles zu tun? 

  • Abfallsammel Challenge im Raum Rontal 
  • Unterführung von der Bushaltestelle Schindler zum Schindler Campus neu besprayen 
  • Visitor Center Führung

Am Mittwoch gab es zusätzlich noch ein Abendprogramm. Uns zog es nach Kriens ins Bowling Universum, wo wir zuerst unsere Sport Skills bewiesen und anschliessend im Restauarnt Kuonimatt einen Pizzaplausch genossen. 

Donnerstag, 12. August

Am Donnerstagmorgen standen nochmals dieselben Programmpunkte wie am Mittwoch auf der Tagesordnung. Nach dem Mittag trommelten wir alle zusammen und machten unser Gruppenfoto. Anschliessend galt es für die Lernenden aus den Geschäftsstellen Abschied zu nehmen und wir setzten unser Programm mit unseren Ebikon Lernenden fort. Ein Workshop zu verschiedenen HR-Themen war an der Reihe. Den Tagesabschluss bildete unser VSL (Verein Schindler Lernende), wo sie ihren Verein und alle Vorzüge vorstellten. 

Freitag, 13. August

Und schon war der Abschlusstag angebrochen. Am Morgen absolvierten unsere Lernenden einen Safety Parcour, an welchem sie nochmals alle wichtigen Informationen zum Thema Sicherheit vermittelt erhielten. Nach dem Mittag wurden die Garderoben bezogen und der krönende Abschluss dieser Woche bildete das Abschluss-Brötle in der Äbiker Hötte. 

Wir sind gerne für dich da.