Jahresrückblick 2020

18.12.2020

Das Corona Jahr 2020, das allen und ganz besonders den diesjährigen Lehrabgänger/innen in Erinnerung bleiben wird. Und dennoch können wir, die Berufsbildung der Schindler Aufzüge, auf ein erfolgreiches Jahr zurückblicken. 78 erfolgreiche Lehrabgänger/innen und 82 neue Lehreintritte - fast wie schon gewohnt.

 


Wer von den Lernenden hätte sich an der rüüdigen Luzerner Fasnacht vorstellen können, dass kurz danach ihr Leben einen ganz anderen Verlauf nehmen würde. Das es verboten würde, zur Arbeit zu gehen dafür Arbeiten in Homeoffice. Keinen Präsenzunterricht mehr an der Berufsschule, sondern Fernunterricht und dass die Lernenden im Abschlussjahr um ihr Fähigkeitszeugnis zittern würden. Diese unmögliche, absurde Vorstellung wurde, von einem Tag auf den anderen, Realität – unglaublich!

Wir haben über 300 Lernende in 10 Berufen im technischen-, informatik- und administrativen Bereich. Für die Lernenden in den Büroberufen, war Homeoffice noch eher nachvollziehbar, aber was mit den Aufzugsmonteuren auf den Baustellen? Baustellen wurden teilweise stillgelegt und so wurde die Lehrabschlussarbeit, nämlich einen Lift als Prüfungsstück zu montieren, unterbrochen oder gestoppt.

 

Trotz dieser Pandemie können wir bei Schindler auf ein erfolgreiches Lehrjahr zurückblicken. Denn die beteiligten Akteure wie Berufsbildner/innen, Lernende, Berufsschullehrer/innen, Verbände und kantonale Dienststellen haben alle stark zusammengearbeitet und passende Lösungen gefunden. Dies spricht für die Berufslehre und die guten Partnerschaften. An dieser Stelle ein grosser Dank an alle Beteiligten!

Die Schindler Berufsbildung verfügt über eine moderne und gut funktionierende Infrastruktur, die in den letzten Jahren laufend erneuert wurde. So konnten wir in diesem Jahr ein neues Informatik Ausbildungslabor, speziell für die Berufe Informatiker und Mediamatiker, in Betrieb nehmen, um diese Berufe zu stärken. Ganz besonders stolz sind wir als erstes Ausbildungscenter über einen 3D Metalldrucker zu verfügen. Mit dessen Hilfe können wir nun fast alle komplexen mechanischen Teile drucken lassen.

 

Die Schindler Berufsbildung ist aktiv in der Rekrutierungsphase und freut sich im kommenden Jahr wieder auf viele motivierte Lernende.

 

Das Berufsbildungsteam wünscht allen eine besinnliche Weihnachtszeit, gute Gesundheit und hoffentlich auf ein bald normales neues Jahr.

Weihnachtliche Grüsse -  Team Schindler Berufsbildung

Text: Bruno Wicki, Leiter Schindler Berufsbildung

Wir sind gerne für dich da.