Globale Werbekampagne zur neuen Generation von Aufzügen gestartet

10.11.2020

Im Zuge der Einführung einer neuen modularen Produktpalette startet Schindler die weltweite Marketingkampagne mit dem Titel "Adding the EXTRA to the Ordinary". 

EXTRA-Marketingkampagne zum Start der neuen Aufzugsgeneration von Schindler
Innenarchitektur endet mit der neuen modularen Produktwelt von Schindler nicht an der Aufzugstür, zeigt dieses Anzeigenmotiv aus der EXTRA-Marketingkampagne. (Abbildung: Schindler)

Berlin – Die reine Beförderung von Fahrgästen war gestern. Die neue Aufzugsgeneration von Schindler beeindruckt mit multimedialer Onboard-Unterhaltung, informiert vorausschauend den Wartungsservice und ermöglicht maximale Flexibilität bei Planung, Ausstattung und Design.

Dank der Modularität der neuen Aufzüge, digitaler Innovationen und zahlreicher Designmöglichkeiten bietet Schindler eine bisher nicht gekannte Vielfalt an Mobilitätslösungen, die der Individualität viel Spielraum lassen. Im kommunikativen Fokus stehen somit die EXTRAs, die bei Schindler ab sofort den neuen Standard bilden. Je nach Produkt oder Zielgruppe rückt in den Fokus, welchen konkreten Mehrwert der Aufzugs- und Fahrtreppenspezialist Schindler seinen Kund*innen bietet.

Auswahl, Planung und Konfiguration werden so einfach wie möglich gehalten. Maximale Kombinierbarkeit und Designfreiheit sorgen dabei für Produkte, die den individuellen Bedürfnissen in Gebäuden entsprechen. Die Aufzüge sind für die digitale Zukunft gerüstet, egal ob es sich um die digitalen Media Services wie Schindler Ahead DoorShow und AdScreen handelt oder um die digitalen Dienstleistungen wie Schindler Ahead Connectivity und Guardian für Notruf, Fernüberwachung oder Kommunikation.

Der Slogan "Adding the EXTRA to the Ordinary" verdeutlicht die vielfältigen Vorteile, die bei der neuen Aufzugsgeneration schon in ihrer Basis-Ausstattung enthalten sind. Das visuelle Erscheinungsbild der Kampagne unterstreicht ihre Kernaussage und stellt bei allen Motiven in den Mittelpunkt, für wen Schindler rund um die Uhr Mobilitätsdienstleistungen und stets ein "Extra mehr" erbringt: für die Menschen – Kund*innen und Fahrgäste.

Mit dieser internationalen Kampagne will Schindler seine Position als einer der weltweit führenden Aufzugs- und Fahrtreppenhersteller weiter etablieren und seine bisherige Erfolgsgeschichte fortführen.

Links:
Kampagnenseite: www.schindler.com/de-extraplan-design
Kampagnenspot: https://youtu.be/wo8YvZ6m5Qk 

Über Schindler

Der 1874 gegründete Schindler Konzern ist einer der weltweit führenden Anbieter von Aufzügen und Fahrtreppen und damit einhergehenden Dienstleistungen. Seine innovativen und umweltfreundlichen Zutritts- und Beförderungssysteme prägen maßgeblich die Mobilität einer urbanen Gesellschaft. Täglich bewegt Schindler mit seinen Mobilitätslösungen 1,5 Milliarden Menschen auf der ganzen Welt. Hinter diesem Erfolg stehen mehr als 65.000 Mitarbeitende in über 100 Ländern. Schindler Deutschland wurde 1906 als erste Auslandstochter gegründet und ist heute mit rund 4.000 Mitarbeitenden an 70 Standorten präsent.


Weitere Informationen
Bianca Berger, Pressesprecherin
Telefon +49 30 7029 2908, bianca.berger@schindler.com

Kontakt

Treten Sie mit uns in Kontakt!