Schindler gewinnt Corporate Health Award

28.11.2019

Handelsblatt zeichnet Schindler für vorbildliches Corporate Health Management aus / Schindler gewinnt Corporate Health Award Exzellenz und Sonderpreis Check-Up

Sie suchen einen Ansprechpartner?

Hier finden Sie ihn!

Schindler zum zehnten Mal „Top Employer“
Neben regelmäßiger Check-Ups bietet Schindler seinen Mitarbeitern verschiedene Sportaktivitäten an. (Foto: Schindler)

Berlin/Frankfurt am Main – Bei Schindler Deutschland stehen Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz an erster Stelle. Das bestätigt jetzt auch das Ergebnis des Corporate Health Awards, der vom Handelsblatt initiierten Auszeichnung für Gesundheitsmanagement am Arbeitsplatz. Das Aufzugs- und Fahrtreppenunternehmen Schindler hat nicht nur das Exzellenz-Siegel 2019 erhalten, sondern zugleich auch den diesjährigen Sonderpreis Check-Up gewonnen. Die feierliche Preisvergabe fand gestern in Frankfurt am Main statt.
 

Betriebliche Gesundheitsvorsorge durch regelmäßige Check-Ups
Der Analysebericht des Audits bei Schindler ergab, dass sich das Unternehmen vorbildlich für die Gesundheit und Leistungsfähigkeit seiner Mitarbeiter einsetzt und sich vor allem im Bereich Check-Up beispielhaft engagiert. Steffen Klink, Leitung Corporate Health Award und Director Social Sustainability der EuPD, kommentiert: „Wir gratulieren allen Gewinnern des diesjährigen Corporate Health Awards und freuen uns mit der Schindler Deutschland GmbH über deren Gewinn des Sonderpreises Check-up. Dass alle Beschäftigten vor Ort und während der Arbeitszeit kostenfrei medizinische Check-ups in Anspruch nehmen und das resultierende persönliche Gesundheitsprofil samt individueller Handlungsempfehlungen direkt erhalten, ist eine großartige Strategie.“ Die Empfehlungen münden in bereits bestehende Gesundheitsangebote im Unternehmen. Dazu zählen unter anderem sportliche Aktivitäten wie diverse Betriebssportgruppen, Yoga-Angebote, Aktive Pausen, Firmenläufe, Radtouren oder das jährliche Fußballturnier.

Auch in den Bereichen Gesundheitskommunikation, Ergonomie, Sport/Bewegung, Psychische Gesundheit/Entspannung und Demografimanagement schnitt das Unternehmen überdurchschnittlich gut ab. Frank Schach, Geschäftsführer Personal der Schindler Deutschland AG & Co.KG, erklärt: „Die Gesundheit unserer Mitarbeitenden steht an erster Stelle. Die betriebliche Gesundheitsvorsorge ist für uns daher sowohl Herzensthema als auch Erfolgsfaktor. Die Auszeichnung mit dem Corporate Health Award freut uns daher in besonderer Weise.“

Corporate Health Award
Schindler wurde mit dem Corporate Health Award Exzellenz sowie dem Sonderpreis Check-Up ausgezeichnet. (Foto: Schindler)

Über den Award
Der Corporate Health Award ist seit 2009 als Deutschlands renommierteste Auszeichnung für vorbildhaftes Corporate Health Management etabliert. Die Initiatoren EuPD Research und Handelsblatt vergaben die Awards in diesem Jahr bereits zum elften Mal in Folge. Die Basis bildet das durch tausende Unternehmen praxisvalidierte Bewertungssystem – der Corporate Health Evaluation Standard.

 

Über Schindler
Der 1874 gegründete Schindler Konzern ist einer der weltweit führenden Anbieter von Aufzügen und Fahrtreppen und damit einhergehenden Dienstleistungen. Seine innovativen und umweltfreundlichen Zutritts- und Beförderungssysteme prägen maßgeblich die Mobilität einer urbanen Gesellschaft. Täglich bewegt Schindler mit seinen Mobilitätslösungen 1 Milliarde Menschen auf der ganzen Welt. Hinter diesem Erfolg stehen mehr als 60.000 Mitarbeitende in über 100 Ländern. Schindler Deutschland wurde 1906 als erste Auslandstochter gegründet und ist heute mit mehr als 4.000 Mitarbeitern an über 70 Standorten präsent.

 

Weitere Informationen
Jan Steeger, Pressesprecher
Telefon +49 30 7029 2560, jan.steeger@schindler.com