Ahead Guardian Aus analog wird digital: Aus Aufzugswärter wird Ahead Guardian

Mit dem Ahead Guardian übernehmen wir die regelmäßige Kontrolle Ihrer Anlage digital und vor Ort – und Sie können diese Betreiberpflicht ganz einfach abhaken.

Hinweis

Das Angebot gilt für Anlagen die für Remote-Überwachung technisch ausgelegt sind und in Verbindung mit AHEAD Core.

Schindler Ahead Guardian übernimmt Ihre Betreiberpflichten

Als Betreiber einer Aufzugsanlage haben Sie eine Reihe von Pflichten, durch die der sichere Betrieb Ihrer Anlage gewährleistet werden soll. Dazu zählt laut den Technischen Regeln für Betriebssicherheit (TRBS) auch die regelmäßige Inaugenscheinnahme der Anlage, die bisher von einer beauftragten Person (Aufzugswärter) durchgeführt wurde.

Der Ahead Guardian löst die beauftragte Person digital ab und gewährleistet eine durchgehende Überwachung der Anlage. Der Aufzugswärter ist so nicht nur in festgelegten Intervallen vor Ort, sondern rund um die Uhr! 

Schindler Aufzugswärter

Erfüllung der Betreiberpflicht "regelmäßige Kontrolle"

  • 6 Prüfpunkte werden permanent elektronisch überwacht
  • 5 Prüfpunkte werden mind. dreimal jährlich vor Ort kontrolliert 
  • Regelmäßige Inaugenscheinnahme und Funktionskontrolle nach der TRBS 3121

Echtzeitreaktion bei Abweichungen vom Normalbetrieb

  • Eigenständige Meldung an Schindler und Betreiber
  • Außerbetriebnahme bei Gefahr und Gefährdungen
  • Automatische Entstörungskette wird sofort in Gang gesetzt

Dokumentation

  • Lückenlose Dokumentation der Kontrollen
  • Auflistung aller Prüfpunkte nach TRBS
  • Jahresbericht inkl. aller registrierten Symptome und Status 

Ahead Guardian

  • Überwachung der Anlage 24/7
  • Lückenlose Dokumentation des Anlagenstatus
  • Erfüllt alle rechtlichen Auflagen der TRBS 3121
  • Auflistung aller Prüfpunkte nach TRBS
  • Jahresbericht für Ihre Unterlagen 
  • Automatische Entstörung bei Fehlermeldungen

Ihre Vorteile

  • Übernahme der Betreiberpflicht  "Regelmäßige Kontrolle" nach TRBS 
  • Mehr Sicherheit für Nutzer 
  • Rechtssicherheit für Betreiber 
  • Zusätzlicher Inspektionsbesuch 
  • Schnelle Reaktion im Falle einer Störung