Schindler UV CleanCar Desinfektion mit UV-C-Licht

Desinfektion – das verbinden die meisten Menschen mit chemischen Reinigungsprozessen, etwa dem Besprühen von Oberflächen oder dem Waschen mit Seife. Doch wirkungsvolle Desinfektion lässt sich auch schneller und umweltfreundlicher erreichen. Zum Beispiel mit Licht: Schindler UV CleanCar nutzt UV-C-Strahlung, um Bakterien und Viren in Aufzugskabinen zu beseitigen. Ganz ohne Chemie wird so das Risiko einer Übertragung von Krankheitserregern zwischen den Fahrgästen zuverlässig minimiert.


Zuverlässig und sicher

Zuverlässig und sicher

Eine ausfallsichere Sensortechnologie garantiert, dass Schindler UV CleanCar nur dann aktiv wird, wenn keine Passagiere in der Kabine sind.

Höchste Wirksamkeit

Höchste Wirksamkeit

Das hochmoderne Desinfektionssystem wirkt sekundenschnell gegen Bakterien, Viren und andere Keime auf allen gemeinsam genutzten Oberflächen.

Umweltfreundlich

Umweltfreundlich

Die UV-C-Lampe ist energieeffzient und minimiert den Bedarf an herkömmlichen Reinigungsprodukten. Das schont die Umwelt und spart Betriebskosten.


Wie funktioniert das?

Schindler UV CleanCar ist die ideale Lösung für die gründliche Desinfektion aller stark benutzten Oberflächen in Aufzugskabinen, etwa von Tableaus und Handläufen. Es nutzt die keimtötenden Eigenschaften der UV-C-Strahlung. Die Strahlen zerstören innerhalb weniger Sekunden das Erbgut von Bakterien, Pilzen und Viren und stoppen ihre Vermehrung somit effektiv.

Damit keine Personen durch das UV-Licht zu Schaden kommen, wird die Speziallampe über drei ausfallsichere Sensoren gesteuert. Sie wird erst dann aktiviert, wenn die Kabine leer ist – diskret und sicher.

Das Lichtsystem reinigt die Oberflächen ohne Zugabe von Chemikalien oder Ozon, ist wartungsarm und umweltfreundlich.

Bei sehr hoch frequentierten Aufzügen kommt unser noch effizienteres UV CleanCar Pro zum Einsatz.

UV CleanCar
UV CleanCar