Kennzahlen per 30. September 2020

23.10.2020

Schindler mit Umsatz- und Gewinnrückgang, zögerliche Markterholung im dritten Quartal 2020


– Auftragseingang –10,5%, Umsatz –6,6%, Betriebsergebnis (EBIT) bereinigt –11,2%,
Konzernergebnis –19,4% für die ersten neun Monate 2020 im Vergleich zum Vorjahr
– Geldfluss aus Geschäftstätigkeit erhöht auf CHF 955 Mio.
 

Schindler verzeichnete in den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres 2020 einen Umsatzrückgang von 6,6% auf CHF 7 713 Mio. Dies entspricht einem Rückgang von 0,7% in Lokalwährungen. Der Auftragseingang in den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres 2020 sank um 10,5% auf CHF 8 067 Mio. (–4,7% in Lokalwährungen).  

2020/10 Medienmitteilung
Kennzahlen per 30. September 2020
PDF, 

Contact us

For media:
Carolyn Pike
Head Media Relations & Content Generation
Tel. +41 41 445 32 98
corporate.communications@schindler.com

For investors & analysts:

Marco Knuchel
Head Investor Relations
Tel. +41 41 445 30 61
investor.relations@schindler.com