Schindler erwirbt Dralle Aufzüge in Bielefeld, Deutschland

29.06.2017

Schindler übernimmt sämtliche Anteile der deutschen Dralle Aufzüge GmbH & Co KG. Das Bielefelder Familienunternehmen ist seit fast 50 Jahren in der Fertigung, Installation, Modernisierung und Wartung von Aufzügen tätig und beschäftigt über 90 Mitarbeiter.

Contacts

For media:
Nelly Keune
Chief Communications Officer
Tel. +41 41 445 30 60
corporate.communications@schindler.com

For investors & analysts:

Marco Knuchel
Head Investor Relations
Tel. +41 41 445 30 61
investor.relations@schindler.com

Schindler ist seit 1906 im deutschen Markt präsent. Mit dem Erwerb von Dralle Aufzüge wird die strategische Ausrichtung von Schindler Deutschland ergänzt und insbesondere die Nähe zu den Kunden in Nordrhein-Westfalen erhöht.

Der Vollzug der Vereinbarung steht unter dem Vorbehalt der Freigabe durch die zuständigen Kartellbehörden.

Über die Vertragsdetails haben die Parteien Stillschweigen vereinbart.