15.02.2017

Jahresabschluss 2016: Wachstumsstrategie zahlt sich aus

Schindler hat in einem anspruchsvollen Umfeld seine Marktstellung weiter gefestigt und operative Fortschritte erzielt. Auftragseingang, Umsatz und Betriebsergebnis erreichten Höchstwerte. Der Auftragseingang erhöhte sich um 4,1% auf CHF 10 374 Mio. (4,6% in Lokalwährungen). Der Umsatz nahm um 3,1% auf CHF 9 683 Mio. zu (3,6% in Lokalwährungen). Das Betriebsergebnis (EBIT) stieg um 13,1% auf CHF 1 133 Mio. (13,9% in Lokalwährungen) und die EBIT-Marge erreichte 11,7% (Vorjahresperiode: 10,7%). Vor Sondereffekten erreichte die EBIT-Marge 11,5%. Der Konzerngewinn verbesserte sich um 10,2% auf CHF 823 Mio. Vor Sondereffekten lag der Konzerngewinn bei CHF 766 Mio.