25.04.2017

Ausgewählte Kennzahlen Q1/2017: Wachstum und höhere Profitabilität

Schindler hat die Marktstellung weiter gefestigt und dank operativer Fortschritte die Profitabilität verbessert. Im ersten Quartal erhöhte sich der Auftragseingang um 5,7% auf CHF 2 607 Mio. (+5,9% in Lokalwährungen). Der Umsatz nahm um 3,9% auf CHF 2 260 Mio. zu (+3,8% in Lokal¬währungen). Das Betriebsergebnis (EBIT) stieg um 10,6% auf CHF 260 Mio. (+9,4% in Lokalwährungen) und die EBIT-Marge lag bei 11,5% (Vorjahresperiode: 10,8%). Der Konzerngewinn erreichte CHF 179 Mio. (Vorjahresperiode: CHF 182 Mio.) und der Geldfluss aus Geschäftstätigkeit erhöhte sich auf CHF 356 Mio. (Vorjahresperiode: CHF 333 Mio.).