Jahresabschluss 2013: Erfolgreicher Ausbau des Konzerns in den Wachstumsmärkten

14.02.2014

Contacts

For media:
Press Office
Tel. +41 41 445 30 60
corporate.communications@schindler.com

For investors & analysts:

Marco Knuchel
Head Investor Relations
Tel. +41 41 445 30 61
investor.relations@schindler.com

Im Rahmen der Wachstumsstrategie hat Schindler 2013 den Auftragseingang um 7,2% und den Umsatz um 8,4% in Lokalwährungen gesteigert. In Schweizer Franken betrug das Wachstum 5,5% beziehungsweise 6,7%. Zudem wurde in den Bau neuer Fabriken in China, Indien, den USA und der Slowakei investiert. Weltweit wurden rund 3 000 neue Stellen geschaffen. Das Betriebsergebnis (EBIT) ist in der Berichtsperiode um 9,5% auf CHF 896 Mio. zurückgegangen (–7,6% in Lokal-währungen), was einer EBIT-Marge von 10,2% entspricht. Der Konzerngewinn beträgt CHF 463 Mio. bzw. CHF 682 Mio. nach Aufrechnung der Abschreibungen von CHF 219 Mio. auf der Hyundai-Beteiligung.

2014/02 Vollständige Medienmitteilung
mit ausgewählten Kennzahlen per 31. Dezember 2013
PDF,