Schindler Zwischenbericht per 30. Juni 2013

13.08.2013

Starkes Umsatzwachstum

Schindler ist es in einem schwierigen konjunkturellen Umfeld gelungen, den Auftragseingang um 7,1% auf CHF 4 860 Mio. und den Umsatz um 7,0% auf CHF 4 250 Mio. zu steigern. In Lokalwährungen betrug das Wachstum des Auftragseingangs sowie des Umsatzes 7,0%. Das Konzern-Betriebsergebnis (EBIT) erreichte CHF 470 Mio., was einer EBIT-Marge von 11,1% entspricht (Vorjahresperiode: 11,7%). Der Konzerngewinn betrug CHF 206 Mio. (Vorjahresperiode: CHF 339 Mio.). Bereinigt um die im Juni 2013 publizierte ausserordentliche Abschreibung von CHF 155 Mio. auf der Hyundai-Beteiligung übertraf der Konzerngewinn das Ergebnis der Vorjahresperiode um 6,5%. Der Geldfluss aus Geschäftstätigkeit erreichte CHF 478 Mio., was einem Anstieg von 26,5% entspricht.


> Vollständiger Zwischenbericht [PDF, 1.2 MB]


2013/08 Vollständiger Zwischenbericht
per 30. Juni 2013
PDF, 

Contact us

For media:
Carolyn Pike
Head Media Relations & Content Generation
Tel. +41 41 445 32 98
corporate.communications@schindler.com

For investors & analysts:

Marco Knuchel
Head Investor Relations
Tel. +41 41 445 30 61
investor.relations@schindler.com