Schindler plant Ausgabe eines Exchangeable Bonds wandelbar in ALSO Aktien

26.03.2013

Der Verwaltungsrat der Schindler Holding AG beschloss am 26. März 2013, die Ausgabe einer kotierten Anleihe, welche in Aktien der ALSO Holding AG umgetauscht werden kann (sog. Exchangeable Bond).

Es ist beabsichtigt, den Exchangeable Bond über die von Schindler gehaltenen ALSO-Titel in den nächsten Monaten auszugeben, abhängig von der Entwicklung der ALSO sowie dem allgemeinen wirtschaftlichen Umfeld. Die Ausgabe eines Exchangeable Bonds erlaubt es Schindler Holding AG bei Wandlung der Anleihe, ihre Beteiligung an der ALSO Holding AG mittelfristig gänzlich abzubauen. Zudem wird damit, wie früher angekündigt, der Free Float der ALSO-Titel substantiell erhöht.

Schindler Holding AG teilt des Weiteren mit, dass sie und die Special Distribution Holding GmbH, eine Tochtergesellschaft der Droege International Group AG, als Hauptaktionäre der ALSO Holding AG, am 22. März 2013 eine neue Aktionärsvereinbarung abgeschlossen haben, welche u.a. die Vertretung der Parteien im Verwaltungsrat der ALSO regelt.

Contact us

For media:
Carolyn Pike
Head Media Relations & Content Generation
Tel. +41 41 445 32 98
corporate.communications@schindler.com

For investors & analysts:

Marco Knuchel
Head Investor Relations
Tel. +41 41 445 30 61
investor.relations@schindler.com