Schindler vollzieht Joint Venture mit neuem Partner in China

03.08.2011

Schindler übernimmt 46% an Xuchang Xiji Elevator Co. Ltd. und gründet ein neues Joint Venture in China. Die Vereinbarung, die mittlerweile von den Kartellbehörden genehmigt wurde, beinhaltet die Option auch die restlichen Anteile zu erwerben.

Contacts

For media:
Press Office
Tel. +41 41 445 30 60
corporate.communications@schindler.com

For investors & analysts:

Marco Knuchel
Head Investor Relations
Tel. +41 41 445 30 61
investor.relations@schindler.com

Das Joint Venture firmiert unter dem Namen XJ-Schindler (Xuchang) Elevator Co. Ltd. und hat seinen Hauptsitz in der Provinz Henan, im Zentrum des Landes.

Schindler wird im Verwaltungsrat des Joint Ventures vertreten sein. Xuchang Xiji Elevator Co. Ltd. wird - auf Basis des bestehenden Produktportfolios - Aufzüge unter der eigenen Marke verkaufen. Das Unternehmen produziert jährlich rund 10'000 Aufzüge und 4'000 Fahrtreppen und ist in den Bereichen Entwicklung, Produktion, Installation und Wartung tätig. Die Gesellschaft beschäftigt rund 1'000 Mitarbeitende.

Über den Wert der Transaktion haben die Parteien Stillschweigen vereinbart.

Erstklassige Position in wachstumsstarken Segmenten

Durch die Beteiligung stärkt Schindler seine Position in den Märkten für Wohnhäuser und kostengünstige Wohnungen, den beiden grössten Segmenten des chinesischen Immobilienmarktes. Ferner wächst auch Schindlers Präsenz in Städten der Kategorie 2 und 3 des Landes, in denen die Urbanisierung rasch vorangeht und die das Aufzugs- und Fahrtreppengeschäft mit den grössten Wachstumsraten verzeichnen.

«Dieses neue Joint Venture bringt für beide Partner sehr grosse Vorteile», sagt Silvio Napoli, Mitglied der Schindler Konzernleitung und verantwortlich für die Region Asien/Pazifik. «Schindlers hoher Marktanteil im Hochleistungsaufzug- und Fahrtreppengeschäft sowie die starke Präsenz von Xuchang Xiji Elevator Co. in Chinas wachstumsstärksten Regionen ergänzen sich hervorragend. Gemeinsam erzielen die Unternehmen eine eindrucksvolle geografische Marktabdeckung und können ein umfassendes Produktportfolio anbieten.»

Die chinesische Regierung plant in den nächsten fünf Jahren die Errichtung von 36 Millionen Wohnungen für Familien mit niedrigen Einkommen.


Über Schindler

Die Schindler-Gruppe wurde 1874 gegründet und ist ein führender globaler Mobilitätsanbieter mit mehr als 43'000 Mitarbeitenden in über 100 Ländern. Das Unternehmen entwickelt, produziert, installiert, wartet und modernisiert Aufzugs- und Fahrtreppensysteme für nahezu jeden Gebäudetyp. Schindler unterstützt nachhaltige Stadtentwicklung mit sicheren, zuverlässigen und ökologisch unbedenklichen Mobilitätslösungen. Tag für Tag nutzen eine Milliarde Menschen auf der ganzen Welt die Mobilitätsprodukte von Schindler.