Neues Haptic Touch Panel sorgt für Barrierefreiheit im digitalen Zeitalter

18.06.2020

In Zusammenarbeit mit sehbehinderten und blinden Menschen hat Schindler Schweiz ein Bedienungspanel entwickelt, das einen komplett barrierefreien Zugang zu Aufzügen ermöglicht.


Neues Haptic Touch Panel

Damit ein Aufzug barrierefrei ist, muss auch seine Steuerung barrierefrei sein. Diese Anforderung erfüllt das neue Haptic Touch Panel von Schindler Schweiz vollumfänglich. Dazu gehört beispielsweise, dass der Rahmen des Panels mit Brailleschrift versehen ist, der Display einen maximalen Kontrast aufweist und blendfrei ist.

Wichtig sind aber vor allem haptische und akustische Rückmeldungen. Die Oberfläche des Panels erkennt aufgrund der individuellen Bedienung, ob eine zusätzliche Orientierung nötig ist: Fährt jemand mit dem Finger suchend über die Anzeige schaltet das Display auf fühlbare Tastenbegrenzungen, Töne und sprachliche Rückmeldungen um.

Trifft der Finger eine Taste, wird keine Aktion ausgelöst, sondern die Taste reagiert mit leichten Vibrationen und einem akustischen Signal. Dies erleichtert die Wahl des Stockwerks, welches anschliessend durch Bestätigen mit einem zweiten Finger oder durch festeres Drücken erfolgt. Wird eine Taste gezielt gedrückt, imitiert diese eine physikalische Taste durch Vibration und quittiert mit einem lauten Signal.

Bei der Entwicklung des Haptic Touch Panels hat sich Schindler Schweiz intensiv mit sehbehinderten und blinden Personen ausgetauscht. Ihre Wünsche und ihre Erfahrung mit den Prototypen flossen laufend in die Arbeit der Entwickler ein. Aber nicht nur sehbehinderte und blinde Personen profitieren von der Innovation: Weil das Display neben Zahlen auch graphische Symbole anzeigen kann, erleichtert dies die Bedienung etwa auch für Fremdsprachige oder Menschen mit Demenz.

Das Haptic Touch Panel ist ab 2021 verfügbar.

Kontakt

Schindler Aufzüge AG
Zugerstrasse 13
6030 Ebikon
Schweiz

Telefon: +41 41 445 31 31
info_sch.ch@schindler.com