Spezieller Glasaufzug für den UBS-Hauptsitz

16.11.2018

Für den UBS-Hauptsitz an der Bahnhofstrasse in Zürich entwickelte Schindler einen Aufzug, wie es ihn so noch nicht gegeben hat: Die Kabinenwände bestehen aus einer 0,7 Millimeter dicken Schicht aus Carrara-Marmor, die zwischen zwei Gläser gespannt ist. Der Rest der Kabine besteht aus spiegelpoliertem Stahl. Der gläserne Schacht erlaubt einen ungehinderten Blick auf die ganze Aufzugsanlage. 

Kontakt

Schindler Aufzüge AG
Zugerstrasse 13
6030 Ebikon
Schweiz

Telefon: +41 41 445 31 31
info_sch.ch@schindler.com

Glasaufzug UBS-Hauptsitz

UBS dokumentierte die Konstruktion sowie den Fangtest dieses einmaligen Produkts mit einem Video.

Neben dem Glasaufzug liefert Schindler 12 weitere Aufzüge für den UBS-Hauptsitz, welcher am 3. Dezember wiedereröffnet wird.