16.10.2017

Luxuriöse Aufzüge auf dem Bürgenstock

Das neue Bürgenstock Resort ist eröffnet. Hoch über dem Vierwaldstättersee kommen auch die neuen Schindler Aufzüge zum Einsatz.

Luxuriöse Aufzüge Bürgenstock

Impressionen Bürgenstock (Bildstrecke)

1871 kauften die Obwaldner Holzfabrikanten Bucher und Durrer die «Alp Tritt», wie der Bürgenstock damals hiess. Sie bauten ein Hotel, gaben dem Ort den heute bekannten Namen und schrieben Schweizer Hotelgeschichte. Das neue Bürgenstock Resort soll nun das nächste Kapitel starten. Neben der magischen Lage glänzt das Resort mit Luxus. Schindler leistete seinen Beitrag zur ästhetischen Erscheinung mit 42 Aufzügen, deren Design teilweise individuell auf das Gebäude abgestimmt ist.