Schindler erweitert das digitale out of Home Portfolio um den Ahead MediaScreen

Schindler erweitert das digitale out of Home Portfolio um den Ahead MediaScreen

02.03.2021

Erzielen Sie bisher ungeahnte Werbeeinnahmen mit Werbebotschaften bei ungeteilter Aufmerksamkeit, dank effizienter, aktueller sowie einfacher Kommunikation.


Schindler erweitert sein Digital Media Service Portfolio um den Ahead MediaScreen. Die reine Beförderung von Fahrgästen war gestern. Denn die neue Aufzugsgeneration von Schindler beeindruckt mit multimedialer Onboard-Unterhaltung und ergänzt die alltägliche Fahrt um das gewisse Etwas. Schindler verwandelt Aufzüge in Kommunikationsplattformen.

Aufmerksamkeitsstarke Botschaften bewegen Fahrgäste, dank der Schindler Digital Media Services (DMS). Diese Digital out of Home (DooH) Produkte bieten neue Möglichkeiten, um vor und im Aufzug zu werben, zu unterhalten und zu kommunizieren. Das Besondere an der Verwandlung des Aufzugs in eine Point-of-Wait Kommunikationsplattform ist definitiv die Ausstrahlung der Botschaften bei garantierter Aufmerksamkeit, ohne Impactverlust.


Neu in Österreich

Ganz neu am österreichischen Markt wird nun von Schindler der Ahead MediaScreen angeboten. Sollen wichtige Informationen sowie Nachrichten kommuniziert werden, ist der Schindler Ahead MediaScreen perfekt, der neben dem Tastentableau direkt im Sichtfeld der Fahrgäste positioniert ist. Er eignet sich ausgezeichnet für die Ausstrahlung von Öffnungszeiten, anstehenden Wartungsarbeiten im Gebäude, speziellen Angeboten sowie alles Wichtige rund um das Gebäude.

Mit dem Schindler Ahead MediaScreen wird Papier zum Kommunikationsmittel der Vergangenheit. Diese Kommunikationslösung in der Kabine zeigt Ihren Fahrgästen relevante Informationen in Echtzeit und das mit minimalem Aufwand bei maximaler Aufmerksamkeit. Teilen Sie Gebäudeupdates, Neuigkeiten, Wetter und unterhaltsamen Content mit Ihren Fahrgästen, um diese immer auf dem Laufenden zu halten. Selbstverständlich eignet sich das neue Produkt der digitalen out of Home Familie auch, um Werbung auszuspielen. Der Schindler Ahead MediaScreen steht für eine effiziente, aktuelle sowie einfache Kommunikation mit allen Fahrgästen.


Optimale Größe

Der Schindler Ahead MediaScreen ist erhältlich als 32“ Bildschirm – die ideale Größe für Aufzugskabinen. Dieser eignet sich perfekt für animierten Content, Uhrzeit, Wetter, Verkehrsmeldungen und andere gebäuderelevante Informationen.


Vorteile

  • Perfekt positioniert. Die praktische Positionierung an der Kabinenwand macht den Schindler Ahead MediaScreen zum optimalen Kommunikationskanal für Neuigkeiten in und rund um das Gebäude.
  • Bemerkenswerte Aufmerksamkeit. Nutzen Sie die Fahrzeit Ihrer Zielgruppe für aufmerksamkeitsstarke Botschaften, während diese komfortabel ihr Ziel erreicht und sich über informative und unterhaltsame Ablenkung freut.
  • One-stop Lösung. Schindler bietet Ihnen eine Komplettlösung von der Hardware bis zum Content Management System. Vollwartung, Support und alle notwendigen Upgrades sind abgedeckt.
  • Dynamischer Content. Bewegte Bilder erhöhen die Aufmerksamkeit Ihrer Kunden. Dabei lässt sich der Content spielerisch jederzeit und von überall wechseln sowie an den Ort und Ihr Design anpassen.


Aufwertung der Immobilie

Durch die Produkte der Digital Media Services Palette wird die Aufzugsanlage und damit in weiterer Folge die Immobilie aufgewertet. So können auch neue Einnahmen durch den Verkauf der DooH-Werbeflächen erzielt werden. Mit dem inkludierten Schindler Ahead Content Management System (CMS) können die Inhalte leicht und effizient aktualisiert werden. So setzen mittlerweile viele Unternehmen auf eine moderne interne Kommunikation, rund um den zentral im Gebäude positionierten Aufzug, statt auf überholte Flugblätter oder Poster. Selbstverständlich lassen sich auch bestehende Aufzugsanlagen mit dem Schindler Ahead MediaScreen oder auch den anderen Produkten der Schindler Digital Media Services problemlos nachrüsten.


Werbung und Interne Kommunikation

Nicht nur die Ausstrahlung von Werbung, sondern auch Nachrichten, Orientierungshilfen, Witziges wie auch aus aktuellem Anlass hilfreiche Hygienetipps und Sicherheitsmaßnahmen lassen sich einfach und schnell kommunizieren. Krisensituationen, wie die derzeitige Lage, verschieben den Nutzen lediglich hin zu mehr Kommunikation aktueller Nachrichten und neuer Maßnahmen und zeigen einmal mehr die umfassenden Vorteile digitaler Medien.

Ob nun Schindler Ahead AdScreen, DoorShow, MediaScreen oder SmartMirror, die Möglichkeiten, die sich durch aufmerksamkeitsstarke DooH-Werbung in Wartesituationen auf bisher ungenutzten Flächen vor und in der Aufzugskabine ergeben, sind augenscheinlich. Für den Eigentümer des Aufzugs sind dadurch die Voraussetzungen geschaffen, zusätzliche Einnahmen durch Werbung zu generieren.


Lösungen für alle Segmente

Interessant sind diese Lösungen demzufolge für sämtliche Segmente der Immobilienbranche, wie Hotels, die ihre Serviceleistungen promoten wollen oder Einkaufscenter, die Aktionen ihrer Mieter bewerben. In Bürogebäuden steht vielfach die interne Kommunikation im Fokus, während in Wohnhäusern verstärkt Informationen der Hausverwaltung sowie Angebote regionaler Anbieter ausgespielt werden.

Die Schindler Digital Media Services begeistern somit Fahrgäste, ermöglichen ungeahnte Werbeeinnahmen und eine Kommunikation topaktueller Informationen. Weiterführende Informationen finden Sie auf http://www.schindler.at/digital und auf unseren Social Media Kanälen Instagram: schindler_at und LinkedIn: Schindler Österreich.

Kontakt

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
Mag. Michael Uher
Marketing & PR Schindler Aufzüge und Fahrtreppen GmbH
michael.uher@schindler.com
pressestelle.at@schindler.com 
www.schindler.at