Tour de Schindler 2016

01.09.2016

Bereits zum dritten Mal startet heute am 01. September 2016 die Tour de Schindler in Ebikon, dem Hauptsitz von Schindler in der Schweiz.  

Kontakt

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Mag. Michael Uher
Marketing & PR Schindler Aufzüge und Fahrtreppen GmbH

michael.uher@schindler.com

pressestelle.at@schindler.com 

www.schindler.at


Von Ebikon nach Wien in 5 Tagen

Die Strecke führt in diesem Jahr über insgesamt 950 km nach Wien, wo am 05. September die Zieleinfahrt in der Geschäftsstelle am Wienerberg erfolgen wird. Zuvor wird es aber einen kurzen Stopp vor dem einzigartigen Schloss Schönbrunn geben, wo DI(FH) Peter Schnieper, Geschäftsführer der Schindler Aufzüge und Fahrtreppen GmbH einen Spendenscheck an die Vertreter von SOS Kinderdorf Österreich übergeben wird.

Schindler spendet für diese Veranstaltung CHF 40.000,--, wobei je die Hälfte an Green Hope in der Schweiz und das SOS Kinderdorf in Österreich gehen.

Der Betrag von EUR 20.000,-- geht an das SOS Kinderdorf Wien - Es wird damit eine Familie im 21. Bezirk über 4 Jahre unterstützt.

Zum Team gehören 14 Fahrer, eine Teambetreuerin, eine Physiotherapeutin und eine Streckenbegleitung per Motorrad. Sicherheit ist oberstes Gebot.
Ziel der Tour ist: Teamwork, Solidarität und Verbundenheit über Grenzen hinweg zu demonstrieren.

Die Teilnehmer sind international: 4 Personen kommen aus Österreich, 5 Personen aus Deutschland und 8 Personen aus der Schweiz.

In Summe legt das Team über 950 km zurück und bezwingt fast 10.000 Höhenmeter. Die Königsetappe von Bad Tölz nach Liezen beträgt 300 km. Hier die Etappen im Detail:

  • 1.9. Ebikon - Bregenz
  • 2.9. Bregenz - Bad Tölz
  • 3.9. Bad Tölz - Liezen
  • 4.9. Liezen - St. Pölten
  • 5.9. St. Pölten - Wien Schloss Schönbrunn
  • Schloss Schönbrunn - Wienerberg

Wenn Sie Interesse haben, die Radfahrer am 05. September 2016„Willkommen zu heißen“, können Sie sich ab 12:30 Uhr beim Schloss Schönbrunn am Haupttor einfinden.

Für Fragen wenden Sie sich bitte an: pressestelle@schindler.at