21.11.2017

Schindler: Hauptsponsor von 50 Jahre architektur aktuell

Wien, 06.11.2017 Schindler ist stolzer Hauptsponsor der Jubiläumsveranstaltung „Building Strategies“ zum 50-jährigen Geburtstag von architektur. aktuell. Architektinnen und Architekten diskutieren im Rahmen der unterschiedlichen „Talks“ im Ringturm der Wiener Städtischen Versicherung.

Schindler untermauert seine Kompetenz durch die Partnerschaft mit Österreichs führenden Architekturmedium. Im Zuge des 50-jährigen Jubiläums diskutieren international angesehene Architektinnen und Architekten, Bauherren und Studierende sowie Medienleute. Präsentiert werden Beispiele positiven Wandels sowie erfolversprechender Zukunftstatrategien. Zahlreiche Interessierte folgten gespannt der Keynote Speech des spanischen Architekten José Selgas. Danach diskutierten die Architekten Dietmar Feichtinger (Paris) und Herwig Spiegl (Wien-München) mit dem Wiener Wohnbau-Stadtrat Michael Ludwig und Seestadt Aspern-Chef Gerhard Schuster über europäische Bau-Standards. Zu globalen Trends tauschten sich Architektin Bettina Götz (Wien-Berlin) und Patrick Lüth (Innsbruck-Oslo) mit „Viertel Zwei“-Developer Michael Griesmayr aus. „Die Presse“-Architekturkritiker Christian Kühn, „Detail“-Chefredakteurin Sandra Hofmeister (München), „Dezeen“-Chef Marcus Fairs (London) und Arian Lehner (Mies. TV, Wien) gaben Einblicke in die Medienarbeit. 

Schindler präsentierte nicht nur das bereits in der österreichischen Architekturszene etablierte Tool „Schindler Digital Plan&Design“, sondern auch den neuen Schindler 3. „Schindler Digital Plan&Design erlaubt Architekten, sämtliche Gebäudetypen von Büro- über Wohnhäuser bis zu Hotels oder Einkaufszentren zu planen sowie Verkehrsanalysen durchzuführen. Es ist für uns von großer Bedeutung, Architekten und Planern mit möglichst schnellen, effizienten und planungssicheren Tools zu unterstützen,“ bestätigt DI (FH) Peter Schnieper, Vorsitzender der Geschäftsleitung der Schindler Aufzüge und Fahrtreppen GmbH. „Egal ob Personen-, Service-, Betten- oder Lastenaufzug – mit Digital Plan&Design lassen sich komplexeste Aufgaben nun in nur wenigen Sekunden lösen!“ Zum Schindler 3 ergänzt DI (FH) Oliver Hilpert, Director New Installations von Schindler: „Mit dem Schindler 3 bieten wir am Markt einen Aufzug, der dem urbanen Zeitgeist entspricht und das Lebensgefühl der Stadt widerspiegelt. Egal ob Wien, Graz, Salzburg, Linz oder Innsbruck: flüsterleise, hip-urban und verlässlich sind Eigenschaften, die überall in Österreich gelten.“ Er ergänzt in weiterer Folge: „Das flüsterleise, hip-urbane und verlässliche Produkt von Schindler passt perfekt in einen außergewöhnlichen Rahmen wie das 50-jährige Geburtstagsfest von architektur.aktuell!“

Einen gebührenden Abschluss fanden die Talks im Bene-Haus, wo mit architektur.aktuell-Gründer Ossi Schmid gefeiert wurde.

Bildmaterial finden Sie auf der Facebookseite von architektur.aktuell: hier (externer Link)

Einen detaillierten Eventbericht mit umfangreichen Foto- und Videomaterial finden Sie: hier  (externer Link)