Urbane Mobilität

Schindler Aufzüge und Fahrtreppen sind grün

Die Nachhaltigkeit unserer Produkte und Dienstleistungen ist eine wichtige Säule der Nachhaltigkeitsstrategie bei Schindler. Wir sind überzeugt, dass sich beste Qualität und Sicherheit immer auszahlt. Von Anfang an zu Ende gedacht.

Nachhaltigkeit von Anfang an

Der gesamte Lebenszyklus unserer Produkte ist mit Weitsicht geplant: Die Forschung und Entwicklung bei uns ist nach der Umweltnorm ISO 14001 zertifiziert. Die Beschaffung folgt ebenso dem Prinzip der Nachhaltigkeit wie unsere umweltfreundliche Fertigung und optimierte Logistik. Wir verwenden recyclingfähige Werkstoffe, setzen diese sparsam ein und verzichten auf umweltgefährdende Materialien. Unsere präzise Wartung sorgt für eine lange Lebensdauer Ihrer Aufzüge und Fahrtreppen.

Energieeffizienz spart doppelt

Während des Betriebs glänzen unsere Produkte durch einen niedrigen Verbrauch. Zum Beispiel durch den Einsatz von energieeffizienten getriebelosen Antrieben, LED-Leuchten für die Kabine und den Standby-Modus – auch für Türantriebe und Kabinenventilatoren. Nicht als Selbstzweck, sondern genau dort, wo es sinnvoll ist. Die Energierückgewinnung ist unser besonderer Stolz: Dabei leiten Hightech-Antriebe überschüssige Bremsenergie in das hausinterne Stromnetz – fast wie ein kleines Kraftwerk. Klar, dass sich diese Einsparungen nicht nur gut auf die Öko-Bilanz auswirken, sondern auch auf Ihre Betriebsausgaben.

Darstellung der Energieeffizienzklassen

Klassifizierung nach VDI-Norm 4707

Sieben Effizienzklassen ermöglichen einen einfachen Überblick zum Energiebedarf der Schindler Aufzüge. Die Bewertung ergibt sich aus dem Mittelwert der Verbrauchswerte bei Fahrt- und Standby-Betrieb. Auch die Nutzungshäufigkeit, Förderhöhe und Geschwindigkeit des Aufzugs sind berücksichtigt.

Zukunftsweisende Technologie

Im täglichen Betrieb wird Effizienz durch die verwendete Technologie bestimmt – und natürlich durch ihre Nutzerfreundlichkeit. Der regenerative Antrieb Schindler PF1 überzeugt besonders: Denn er gibt Elektrizität wieder an das Gebäudestromnetzes zurück – Ihr Aufzug erzeugt so tatsächlich Strom. Unser Transit Management System PORT optimiert den Energieverbrauch und ermöglicht den Fahrgästen eine schnelle und komfortable Fahrt. Das ist nicht nur bei neuen Anlagen der Fall. Auch bei der Modernisierung älterer Aufzüge können energieeffizientere Komponenten eingesetzt werden:

Aufzüge

Effiziente Antriebe

Aufzüge von Schindler sind mit hocheffizienten getriebelosen Antrieben ausgestattet, die durch ihr kompaktes Design und ihre Energieeffizienz bestechen. Optional basieren sie auch auf der umweltfreundlichen PF1-Technologie. Durch die deutlich reduzierte Reibung werden heute keine Schmierstoffe mehr benötigt. Und der platzsparende Aufbau des Antriebs ermöglicht seinen Einbau direkt in den Schacht.

Umweltfreundliche Antriebstechnologie PF1

Unser PF1-Antrieb reduziert die Wärmeabgabe und erzeugt saubere Energie, die zurück in das Gebäudestromnetz gespeist wird. Sie kann dann zum Beispiel für andere Aufzüge und Geräte genutzt werden.

Effizienz für die Kabine

Ihr Aufzug soll effizient fahren? Dann ist die Reduktion der mechanischen Reibung besonders wichtig – denn so wird weniger Energie benötigt, um die Kabine zu bewegen. Schindler bietet hierfür eine ausgefeilte Technologie und reibungsarme Führungssysteme. LED-Leuchten und Energiesparlampen sorgen für eine „grüne“ Beleuchtung der Aufzugskabine.

Intelligente Steuerung

Alle Steuerungssysteme basieren auf einer Multi-Bus-Architektur, die den Kabelbedarf reduziert. Indem einzelne Komponenten automatisch in den Standby-Modus gehen, wenn der Aufzug nicht genutzt wird, kann der Energieverbrauch deutlich reduziert werden.

 

Fahrtreppen

Meister im Leichtgewicht

Wir haben das Gewicht von modernen Fahrtreppen und Fahrsteigen deutlich verringert und die Gewichtsverteilung optimiert. Das Fachwerk wiegt nun 20 Prozent weniger – und dass obwohl zeitgleich die Stabilität erhöht wurde. Mit 12,5 Kilo sind die Aluminiumstufen von uns die leichtesten der Branche. Sie tragen maßgeblich zu einer längeren Lebensdauer und einer höheren Sicherheit bei als konventionelle Stahlstufen.

Energiesparen leicht gemacht

Mit ECOLINE Competence und ECOLINE Premium bieten wir zwei Energiesparpakete für einen umweltfreundlichen Fahrbetrieb. ECOLINE Competence umfasst eine Energiesparschaltung, die den Verbrauch des Motors automatisch an das Passagieraufkommen anpasst: Sobald die Anzahl der Fahrgäste sinkt, reduziert sich der Stromverbrauch um bis zu 30 Prozent. Wenn die Fahrtreppe gerade nicht genutzt wird, aktiviert ECOLINE Premium automatisch die Schleichfahrtgeschwindigkeit – das Ergebnis: bis zu 70 Prozent Energieeinsparung.