09.02.2017

Aufzugsmodell für das Gesundheitswesen

Schindler Edition 5000 CARE bietet sanfte Beförderung und robuste Ausstattung /
Wirtschaftlicher Serienaufzug für medizinische Einrichtungen

Berlin – Der Schindler Edition 5000 CARE ist optimal auf die Anforderungen an den Aufzugsbetrieb in medizinischen Einrichtungen, Senioren- und Pflegeheimen abgestimmt. Neben einer besonders ruhigen und komfortablen Fahrt für Senioren und Patienten bietet das Aufzugsmodell eine hohe Funktionalität und Robustheit im Klinikalltag.

Der Schindler Edition 5000 CARE ist die optimale Aufzugslösung für medizinische Einrichtungen.

Riementechnik sorgt für Laufruhe
Dank einer Nutzlast von bis zu 1.600 kg und Kabinenmaßen bis 1.400 x 2.400 mm ist der Schindler Edition 5000 CARE sowohl als barrierefreier Aufzug als auch zum Bettentransport geeignet. Eine maximale Förderhöhe von 45 m und bis zu 15 Haltestellen ermöglicht die Integration in nahezu jedes Gebäude. Durch die moderne Riementechnik laufen die Anlagen dabei deutlich ruhiger und leiser als herkömmliche Seilaufzüge.  

Robuste und funktionale Kabinenausstattung
Die Kabinenausstattung des Schindler Edition 5000 CARE ist aus langlebigem und leicht zu reinigendem Edelstahl gefertigt. Sie ist neben der Standardausführung auch in der Werkstoffqualität AISI 304 für erhöhte Hygieneansprüche lieferbar. Mehrteilige Rammschutzleisten aus Holz oder Edelstahl können nach Bedarf konfiguriert werden und federn Stöße von Betten oder Transportwagen ab. Hinzu kommen verschiedene Beleuchtungsvarianten, darunter auch eine indirekte Kabinenbeleuchtung, die bettlägerige Personen vor blendendem Lichteinfall von oben schützt.

Für einen reibungslosen Aufzugszubetrieb sorgen die serienmäßig vorhandene Reservations- und Brandfallsteuerung mit Schlüsselschalter sowie ein zukunftssicheres Fernnotrufsystem auf Mobilfunkbasis. Nicht zuletzt entspricht der Schindler Edition 5000 CARE bereits den Anforderungen der künftigen Aufzugsnorm EN 81-20/50 und bietet dadurch langfristig Planungssicherheit.

Über Schindler
Der 1874 gegründete Schindler Konzern ist einer der weltweit führenden Anbieter von Aufzügen und Fahrtreppen und damit einhergehenden Dienstleistungen. Seine innovativen und umweltfreundlichen Zutritts- und Beförderungssysteme prägen maßgeblich die Mobilität einer urbanen Gesellschaft. Täglich bewegt Schindler mit seinen Mobilitätslösungen 1 Milliarde Menschen auf der ganzen Welt. Hinter diesem Erfolg stehen mehr als 57.000 Mitarbeitende in über 100 Ländern. Schindler Deutschland wurde 1906 als erste Auslandstochter gegründet und ist heute mit rund 3.500 Mitarbeitern an 60 Standorten präsent.

Weitere Informationen:
Birgit Dirks, Leiterin Brand & Communication
Telefon +49 30 7029 2777, Fax +49 30 7029 2406, birgit.dirks@de.schindler.com