20.05.2016

Schindler rüstet größten Flughafen der Welt aus

Istanbul Grand Airport (IGA) hat Schindler als Hauptlieferanten für Aufzüge und Fahrtreppen am neuen internationalen Flughafen in Istanbul gewählt / Insgesamt 648 Schindler Anlagen kommen zum Einsatz

Mit der Vertragsvergabe der IGA an Schindler wird der größte Flughafen der Welt mit insgesamt 648 Schindler Anlagen ausgerüstet. Der Auftrag für den neuen Flughafen umfasst die Lieferung, Installation und Wartung von 306 Aufzügen, 159 Fahrtreppen sowie 183 Fahrsteigen.

„Wir sind sehr stolz und begeistert, dass Schindler zum neuen Business Hub in der Türkei beitragen darf und unsere innovativen Technologien in diese langfristige Partnerschaft mit IGA einfliessen“, sagt Thomas Oetterli, CEO der Schindler Gruppe.

Istanbul Grand Airport wird der größte Flughafen der Welt

Der neue Flughafen erhöht die Kapazität der bestehenden Flughäfen der Stadt um ein Vielfaches. Nach der Fertigstellung wird der neue Flughafen von mehr als 150 Airlines genutzt, die wiederum über 350 Destinationen anfliegen. Es wird ein jährliches Passagieraufkommen von rund 200 Millionen erwartet.

„Wir sind absolut davon überzeugt, den richtigen Partner gewählt zu haben. Schindler liefert nicht nur qualitativ hochwertige Produkte und zuverlässigen Service, sondern steht auch für ein hochstehendes Projektmanagement, welches den hohen terminlichen Anforderungen dieses Megaprojekts gerecht wird“, erklärt Yusuf Akçayoğlu, CEO der IGA.

Präzise, moderne und energieeffiziente Schindler Produkte finden sich beispielsweise bereits in den Flughäfen von Singapur, Seoul, Mumbai, London, München oder Rom und werden nun – nach dessen Fertigstellung – auch den reibungslosen Verkehrsfluss innerhalb des weltweit grössten Flughafens in Istanbul sicherstellen.

Über Schindler
Der 1874 gegründete Schindler Konzern ist einer der weltweit führenden Anbieter von Aufzügen und Fahrtreppen und damit einhergehenden Dienstleistungen. Seine innovativen und umweltfreundlichen Zutritts- und Beförderungssysteme prägen maßgeblich die Mobilität einer urbanen Gesellschaft. Täglich bewegt Schindler mit seinen Mobilitätslösungen 1 Milliarde Menschen auf der ganzen Welt. Hinter diesem Erfolg stehen mehr als 57.000 Mitarbeitende in über 100 Ländern. Schindler Deutschland wurde 1906 als erste Auslandstochter gegründet und erwirtschaftet heute als Marktführer mit rund 3.200 Mitarbeitern an 60 Standorten circa 690 Millionen Euro Jahresumsatz.

Weitere Informationen:

Birgit Dirks, Leitung Brand & Communication
Telefon +49 30 7029 2777, Fax +49 30 7029 2406, birgit.dirks@de.schindler.com

Jan Steeger, Media Manager
Telefon +49 30 7029 2560, Fax +49 30 7029 2406, jan.steeger@de.schindler.com