29.03.2012

Schindler ist Top-Arbeitgeber 2012 der Schweiz

Schindler zählt erneut zu den attraktivsten Arbeitgebern der Schweiz. Dies zeigt die aktuelle publizierte Studie «Top Arbeitgeber Schweiz 2012» der unabhängigen «Corporate Research Foundation.

Für die Zertifizierung als Top-Arbeitgeber wurden diesmal 19 Schweizer Unternehmen qualifiziert. Schindler Schweiz, das sich am Ranking bereits zum fünften Mal beteiligte, erhielt von den CRF-Experten erneut Bestnoten und erreichte von den 19 bewerteten Unternehmen den guten siebten Platz.

Personalförderung gilt gemäss der CRF-Studie als eine der Hauptstärken des Schindler-Konzerns. Konkret genannt werden die verschiedenen Liftcamps für Feldpersonal, das Karriereentwicklungsprogramm «Schindler Career Development Program» für Betriebswirtschaftler und Ingenieure sowie das Programm «Aufwärts bitte» für Fachkräfte, die eine Führungsposition übernehmen wollen.

Jährlich investiert Schindler Schweiz über sechs Mio. Franken in die Aus- und Weiterbildung des Personals, das ist doppelt so viel wie der Durchschnitt der europäischen Unternehmen.

Philipp Oberson, in der Geschäftsleitung von Schindler Schweiz verantwortlich für „Personal & Ausbildung“ freut sich über die Auszeichnung: "Für uns ist es wichtig, zu den Top Arbeitgebern der Schweiz zu gehören, da wir so gegen innen und aussen signalisieren können, dass wir unseren Mitarbeitenden überdurchschnittliche Leistungen und Entwicklungsmöglichkeiten bieten.

Schindler ist Top-Arbeitgeber 2012 der Schweiz