Intelligente Mobilität für entspanntes Einkaufen

Die Mobilitätslösungen von Schindler bewegen täglich eine Milliarde Menschen auf der Welt. Viele davon auch in Einkaufszentren, besonders an langen Einkaufswochenenden. Unsere Fahrtreppen und Aufzüge bringen Menschen schnell an ihr Ziel, damit ihnen mehr Zeit zum Einkaufen bleibt.

Rasche Umsetzung

Aufwendige und zeitkritische Shopping Center-Projekte haben bereits Tradition bei Schindler. Über Jahrzehnte haben wir bewährte Instrumente für die Gestaltung von Planungsgrundlagen, Ressourceneinteilung und möglichst kleine Stromverbräuche entwickelt. Unsere Weitsicht garantiert reibungslose Montageprozesse sowie einwandfreien Betrieb des Gebäudes.

Effizienter Betrieb

Oft liegt der wahre Vorteil im Verborgenen. Unsere Aufzüge, Fahrtreppen und Fahrsteige nutzen regenerative Antriebssysteme und passen sich an wechselnde Verkehrsanforderungen an. Dadurch sind sie sehr sparsam. Mobilitätslösungen von Schindler kombinieren hohe Effizienz mit geringer Umweltbelastung.

Das Kaufhaus Tyrol in der Innsbrucker Altstadt

Referenz: Kaufhaus Tyrol in Innsbruck

Um mehr Informationen über das Projekt Kaufhaus Tyrol in Innsbruck und die dabei verwendeten Mobilitätslösungen zu erhalten: Bitte auf das Bild oder hier klicken.

Stadion Center Wien

Referenz: Stadion Center Wien

Um mehr Informationen über das Stadtion Center in Wien und die dabei verwendeten Mobilitätslösungen zu erhalten: Bitte auf das Bild oder hier klicken.
 

Referenz: Kufstein-Galerien in Kufstein

Die Kufstein-Galerien im Zentrum der österreichischen Festungsstadt Kufstein sind nicht nur ein Einkaufsparadies für Besucher. Sie erfüllen auch die höchsten internationalen Normen bezüglich Umweltschutz und Nachhaltigkeit. Dieses Konzept verbindet ein modernes Einkaufserlebnis mit der traditionellen Naturverbundenheit der Region.